Berichte

Botanische Kunst - Ausstellung des Kunstverein Kehdingen

 

Ausstellung vom 11. bis 26.06.2016

 

Abb.: Andreas Hentrich, Aquarell 2013, 15,5 x 50 cm 

 

In diesem Jahr richtet der Kunstverein Kehdingen die Aufmerksamkeit auf Botanische Kunst. Künstler, die sich der botanischen Kunst verschrieben haben, malen einzelne Blätter, manchmal von Insekten angefressen, zeichnen zarte Pflanzen, fleischige Blüten, eine Hagebutte oder den nackten Rosenstängel. Es gibt Künstler, die sich auf Obst, Gemüse oder Blätter spezialisiert haben, mit Materialien arbeiten, die sie in der Natur finden oder konservieren Pflanzenteile wie die Botaniker in ihren Herbarien.

Weiterlesen: Botanische Kunst - Ausstellung des Kunstverein Kehdingen

Bebauungspläne am Hafentor

Ein neues Großbauprojekt bewegt die Bewohner der Neustadt, Historiker und Denkmalschützer: Die geplante Bebauung am Hafentor mit einem Gebäudekomplex, der einen der berühmtesten Aussichtspunkte Hamburgs mit Blick auf die Elbe und die Stadt bald zerstört haben könnte. Die Pläne der Stadt stoßen auf Unverständnis und Kritik. Die frühere Sprecherin für Hamburg und heutige Präsidentin der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur hat in einem Brief an den Ersten Bürgermeister der Stadt Olaf Scholz die Bedenken der Gesellschaftsmitglieder gegenüber dem Bauprojekt formuliert.

^ Zum Seitenanfang