zweige

An unserem Stamm sind im Lauf von nun mehr als 20 Jahren mehrere Zweige gewachsen. Die Zweige – das sind unsere Regionalgruppen. Wir sagen immer: Sie sind die Gartengesellschaft, denn: Sie verkörpern mit ihren Veranstaltungen, einem regen Gesellschaftsleben, ihren Projekten und verschiedensten Initiativen die gelebte Gartenkultur in ihrer Region. Das über das Jahr verteilte Programm gestalten die Zweige völlig selbstständig. Die Verteilung der Mitglieder über Deutschland ist noch ein wenig ungleich. Dass wir nördlich des Mains stärker vertreten sind als im Süden, hat mit unserer Entstehungsgeschichte zu tun, die 1991 in Hamburg ihren Anfang nahm. Im Jahr 2014 kam der Zweig "Oberbayern" hinzu, im Jahr 2015 der Zeig "Mecklenburg". Auch in den Raum Dresden und ins schöne Markgräflerland haben wir schon vielversprechende Kontakte geknüpft.

Zweige