Vortrag „Knollen, Zwiebeln und mehr"/ Besuch Orchideen-Ausstellung

14.2.: Anmeldeschluss für den Vortrag „Knollen, Zwiebeln und mehr“ in Blunk

17.2.: Vortrag „Knollen, Zwiebel und mehr“ in Blunk

25.2.: Besuch der Orchideen-Ausstellung im Buchwald Pflanzencenter in Bad Malente-Krummsee

***

Liebe Gartenfreunde,

für den Februar sind gleich zwei Themen und zwei Veranstaltungen vorgesehen. „Den Frühling pflanzt man im Herbst“ – das ist wohl wahr. Aber würdigen wir das jährliche Wunder der Zwiebeln und Knollen genug? Anregung zu neuer Wertschätzung gibt ein Vortrag, der uns diese Gesellschaft nahebringt:

Dr. Sophia Schröter, „Knollen, Zwiebeln und mehr“

17. Februar 2018, 15:00

Landhaus Schulze-Hamann, Segeberger Str. 32   23813 Blunk

Manche hübsch glänzende Zwiebel erwerben wir



Liebe Gartenfreunde,

Weniger exotisch als unser Besuch der Malenter Orchideenschau im Februar, aber nicht weniger faszinierend, sind die Lenzrosen (Helleborus-Hybriden), die Susanne Peters neben vielen anderen Stauden in ihrer Uetersener Gärtnerei zieht. Wir besuchen sie am

Sonnabend, den 3. März, 11 Uhr,  
Staudengärtnerei Peters - Allerlei Seltenes,  Auf dem Flidd 20, 
25436 Uetersen
und
Das Arboretum Ellerhoop, 13:30 Uhr
Thiensen 4, 25373 Ellerhoop.

 

Staudengärtnerei Peters - Allerlei Seltenes

Ein Schatz im Frühjahr sind die ebenso attraktiven wie genügsamen Lenzrosenstauden, die gerne



Impressionen

glück des daseins

hummeltaumel
warmen tages
frühjahr
summend gärtnerlust

warme beete
laubbegraben
stilles treiben
amsel sucht

glöckchen, heide
winterlinge

helleborus
osterschub

lichte labe
sinnentränke
glück der stunde
bleib und rinne!


Leonhard Ehlen 04.03.2017