Initiativen unserer Zweige

Initiativen unserer Zweige

Die Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Projekte rund um die Gartenkultur ins Leben zu rufen. Diese Initiativen sind vom ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder geprägt. Kleine Arbeitskreise und Gruppen in den Zweigen setzen sich für Gartendenkmale ebenso ein wie für den Pflanzenmarkt am Kiekeberg bei Hamburg, oder – mittlerweile auch hierzulande gern praktiziert – planen „Guerilla-Gardening“-Aktionen in ihren Städten und Anderes mehr.

 

Auf den Seiten der Zweige Berlin-Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Rhein-Main finden Sie eine Fülle von Beispielen für gartenkulturelles Engagement unserer Gesellschaft.

 

Ganz besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen unsere Initiative „Gärten für Kinder“. Mit dieser Initiative wollen wir bei Kindern und Jugendlichen die Lust an Garten und Natur wecken und fördern,  Gärten für alle Sinne mit Kindern und für Kinder gestalten und mit ihnen gemeinsam die Jahreszeiten erleben und zusammen mit Kindern die Ernte einbringen und in der Küche zu leckeren und gesunden Köstlichkeiten verwerten! Weitere Informieren finden Sie außerdem auf der Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten.

 

 

^ Zum Seitenanfang