p1010814Gärtner reisen gern, denn nichts ist spannender, als mit anderen Gärtnern ins Gespräch zu kommen, zu erleben, wie sie ihre Gärten lieben und gestalten. Von unseren Gartenreisen kommen wir Gartenfreunde immer sehr reich beschenkt zurück: Zum einen reich an vielen praktischen Tipps und Pflanzenwissen. Und oft haben wir wunderbare neue Gartenfreundschaften geschlossen, die unser Leben unendlich bereichern!

 

Die Zweigreisen 

Da gemeinsames Reisen besonders viel Spaß macht, gehen unsere Mitglieder immer wieder gern zusammen auf Gartentour. Unsere Regionalgruppen, wir nennen sie Zweige, bieten jedes Jahr eine bunte Vielfalt kleinerer und größer Reisen an – die Zweigreisen!

 

Zweig Berlin-Brandenburg

Die Normandie - von Monet bis Maupassant
Gärten, Kultur und Geschichte

Sonntag, 14.06.2020 bis Samstag, 20.06.2020

Man muss kein Impressionismus-Liebhaber sein, um den besonderen Charme der Normandie zu spüren. Die Landschaft und ihre besonderen Lichtverhältnisse inspirierte zahlreiche Künstler, darunter neben Monet auch Sisley, Renoir und Pissarro.

weitere Infos

 

Zweig Hamburg

Jahresreise Süd-Niederlande

16. bis 22.06.2020

Besuch von 13 Gärten: 3 Küchengärten, 3 historische Gärten, 6 Staudengärten, davon 4 Privatgärten und 1 weltbekanntes Arboretum: Trompenburg


Kurzreise nach Mecklenburg

September 2020 (in Planung)

 

Zweig Mitte

Kurzreise nach Schleswig-Holstein

Dienstag bis Mittwoch, 28./29. Juli 2020

Wir besuchen das Arboretum Ellerhoop-Thiensen (jetzt Norddeutsche Gartenschau) zur Zeit der Lotosblüte, den „Garten der Horizonte“, den „Rosengarten an der Elbe“, Klematis-Westphal und die Villa Wachholtz mit Harry-Maasz-Garten und Gerisch-Skulpturenpark. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Abendessen in unserem Hotel Cap Polonio, Pinneberg, mit Mitgliedern des Zweiges Schleswig-Holstein und Hamburg.

 

Große Zweigreise Elsass/Vogesen

27. August bis 1. September 2020

Historisches Ensemble des herrschaftlichen Schlosses in Bleichheim, „Jardin du Marguerite“ der FamilieGoetz in Plobsheim, Straßburg, Weinprobe, „Jardin d‘altitude du Haut Chitelet“ in den Hochvogesen ... 

weitere Infos

 

Zweig Rhein-Main

Reichsstadtherrlichkeit, Rokoko und reizvolle Gärten im südlichen Franken

02. – 05. Juli 2020

Das südliche Franken zwischen Jagst, Aisch, Rednitz und Altmühl ist eine alte Kulturlandschaft mit zahlreichen wohlerhaltenen historischen Stadtbildern, Residenzen höchst unterschiedlich bedeutender Herren und sanften Flusslandschaften.

weitere Infos

 

Zweig Schleswig-Holstein

Sonntag, den 12. Juli bis Donnerstag, den 16. Juli 2020

Gärten in malerischen Havelland

Märkischer Gutsgarten von Schloss Kleßen, Japanischen Gartens "Roji", Lenné-Park am Schloss Petzow, Museum der Havelländischen Malerkolonie in Ferch ...

weitere Infos

 

Reisetagebuch

Lesen Sie in unserem Reisetagebuch, welche „Großen Gartenreisen“ wir in den letzten Jahren angeboten haben. Wir freuen uns, wenn Sie hier Inspirationen für Ihre eigenen Gartenreisen finden!

 

2018 Ein polnisches Gartenmärchen 

2017 Bretagne - Château, Jardin et Musique

2016 Flandern und Ardennen

2015 Im Land der Troubadoure – das südliche Périgord

2014 Gartenreise ins "grüne Herz Italiens", die Provinz Tuscia

2013 "Kaiserlich-königliche" Gartenreise nach Wien

2012 Gartenpracht und Glanz der Medici-Gärten

 



Impressionen

  • italien_bomarzo
  • italien_tarotgarten
  • italien_villa_lante