18.02.2023 15.00 Uhr Vortrag: Joachim Schnitter:

"Eine Ahnung kommender Lebenskunst": Lichtwarks Landhauskolonie im Hittfelder Sunder

Zwischen 1902 und 1914 wuchs am Rande des in der Nordheide gelegenen Dörfchens Hittfeld, zeitgliech mit der dortigen Malschule Siebelist, eine heute fast vergessene Landhauskolonie. In der Zeit der Lebensreformbewegung als großbürgerliches Wohn- und Kulturprojekt initiiert, entstanden moderne Landhäuser mit avantgardistischen Reformgärten, die in einem direkten Zusammenhang mit Lichtwarks "Der Heidegarten", einem Meilenstein der Refomgartendiskussion standen. Der Vortrag behandelt die Landhauskolonie in Wechselwirkung mit der zeitgenössischen Malerei und der Lichtwarkschen Ideenwelt.

Ort: Warburg Haus, Heilwigstrasse 116,20249

Anmeldung bis zum 11.02.2023 bei Karin Geese, Tel.: 040 5407610 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!