August 2019

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Aktuelles Augustder Himmel meinte es zum Sommerfest in Stapelholm gut mit uns: Bei Sonnenschein und einem für Schleswig-Holstein erstaunlich lauen Lüftchen spazierten die Gäste durch den blühenden Garten (zum Glück noch nicht durch anschließenden Sturm und Regen verunstaltet). Es war für das leibliche Wohl gesorgt, ebenso für das seelische mit den sanften Liedern des Hollingstedter Sängers und Gitarristen Frank A. Wölffel und natürlich den guten Gesprächen untereinander. Es gab zudem den wahren Naturgarten des Vorsitzenden des örtlichen Naturschutzvereins mit seltenen Wildpflanzen zu besichtigen und einen Blick auf die stattliche Eider zu werfen, die an der Grenze zwischen Dithmarschen und dem früheren Herzogtum Schleswig von hohen Bäumen begleitet ihre Schleifen zieht. Den Bäckerinnen für unsere Kaffeetafel danke ich nochmals für ihre schmackhaften Gaben.

Im Juli gingen wir auf Reisen zu Gärten im Emsland - rechts und links der Grenze zu den Niederlanden. Unser Ziel waren Privatgärten, eine traditionell arbeitende Gärtnerei , Schlösser und Burgen. Ein Bericht wird folgen.

Jetzt im August führt uns eine Exkursion in Schleswig-Holsteins Mitte, in den Naturpark Aukrug am

Sonnabend, 24. August 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Garten Ulrike Kraft-Reimers, Kuhlenstücken 15, 24504 Meezen

Zwei Gärten werden wir dort besuchen. Wir beginnen in Meezen. Dort liegt der verwunschene "Dornröschengarten" der Gartenenthusiastin Ulrike Kraft-Reimers. Rosen dürfen in einem Dornröschengarten natürlich nicht fehlen, ebenso wenig duftende Nachtviolen, Lilien, Muskalteller-Salbei, Katzenminze.

Unser zweites Ziel bietet einen großen Kontrast zu dieser Fülle. Großzügige, ruhige Staudenbereiche, nur durch schmale Rasenwege gegliedert, prägen das Bild des 2015 unter kluger Nutzung bestehender alter Gehölze angelegten malerischen Gartens. Wir besuchen gegen 15 Uhr den

Garten Patrick Steinkamp und Timo Stegelmann
Bargfelder Straße 26, 24613 Aukrug,

in dem Gespräche mit den Gärtnern sich höchst kenntnisreich und anregend gestalten.

Für eine abschließende gesellige Runde ist geplant, in der Alten Kaffeewirtschaft, Hauptstraße 39, 24613 Aukrug einzukehren (www.alte-kaffeewirtschaft-aukrug.de). Hausgemachte Kuchen und Torten dort werden sehr gelobt.

Gäste sind uns herzlich willkommen gegen einen zusätzlichen Beitrag von EUR 5.-. Zur organisatorischen Vorbereitung melden Sie sich bitte an bis zum

Mittwoch, den 21. August 2019
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Organisationsteam Schleswig-Holstein



Impressionen

hamburger hallig

hamburger hallig
natürliche alliteration
nach storm
süderstapel
sommerfest
auf den salzwiesen
gewann ich
vertrauen
in den gang
die gezeiten
ein paar federn
in reihe
hob ich zur geste
morgen verweht

Leonhard Ehlen   28.08.2017